Solarstation STAqua II

[nggallery id=1]

Mehr Sicherheit

  • 99,8 % Funktionssicherheit
  • Permanente Parameterermittlung & Optimierung
  • Kein Einstellen des Durchflusses dank integriertem Volumenstromsensor
  • Exakte Bestimmung des Energieertrags
  • Umfangreiche Datenspeicherung auf SD-Karte
  • Selbständige Störungsdiagnose und -bekämpfung

Geringerer Montageaufwand

  • Komplette Vormontage inklusive Solarregler und Netzstecker
  • Vorverdrahtung aller elektrischen Komponenten
  • Bis zu 80 % verkürzte Montagezeit
  • Schnelle Inbetriebnahme durch integriertes
    Inbetriebnahmeprogrogramm

SystemPartner Jürgen Bleher

Bleher Haustechnik GmbH, Pfaffenhausen

„Der Regler ist eine starke Weiterentwicklung zum ohnehin schon sehr guten Vorgänger SystaSolar Aqua – Gratulation. Auch die einfache Inbetriebnahme durch eigenes Programm und die selbständige Fehlererkennung sowie -behebung sind positiv aufgefallen. Der nochmals wesentlich reduziert Frostschutzbetrieb durch den eigenen Außenfühler funktioniert super. Highlight der STAqua II Solarregelung des Herstellers Paradigma ist das farbige Anlagendisplay mit graphischer Leistungsauswertung. Speziell die Datenspeicherung auf SD-Karte ermöglicht uns die Anlage noch besser zu optimieren. Ich bin überzeugt, dass die neue Reglergeneration die Effizienz der Solaranlage noch weiter steigern wird. Persönlich warte ich nach dem erfolgreichen Feldtest sehnsüchtig auf die Serienfreigabe.“